Sie sind echte Lebensretter

Gemeinde und BRK ehrten langjährige Blutspender

Sie sind echte Lebensretter

Ort
Tiefenbach / Treffelstein

Veranstalter
Gemeinden Tiefenbach und Treffelstein

Termine
Mo, 18.02.2019

Zwei langjährige Blutspender begrüßten im Rathaus in Tiefenbach die beiden Bürgermeister Ludwig Prögler und Helmut Heumann. Rita Hammerl aus Tiefenbach wurde für 75 Blutspenden geehrt und Alfred Müller aus Treffelstein kann nun schon auf 150 unentgeltliche Blutspenden zurückblicken. Mit zur Feierstunde waren BRK-Bereichsvorsitzender Dr. Peter Hering, Blutspendebeauftragter Andreas Urban, Nikolaus Scherr und vom Frauenarbeitskreis Martina Betz-Frech gekommen. Allen Respekt zollte Prögler den beiden langjährigen Blutspendern und es freue ihn, dass er immer wieder von Seiten der Gemeinde solche echte Lebensretter auszeichnen könne. Vielen Dank sagte ebenso Helmut Heumann und bezeichnete Müller und Hammerl als Leuchttürme in der Öffentlichkeit und sein Wunsch wäre, dass viele diesem Beispiel an Ehrenamt und Nächstenliebe folgen würden. Blutspende wäre für viele Menschen machbar, doch leider praktizieren dies nur wenige. Für das Bayerische Rote Kreuz sprach Dr. Hering und überbrachte seinen Dank zum einen an die beiden Gemeinden für die Ehrung und ein herzliches Vergelt‘s Gott an die beiden Blutspender. Blut, so Hering, brauche fast jeder in seinem Leben, ob zur Therapie für viele Erkrankungen oder nach plötzlichen Unfällen. Blut ist unersetzlich, stellte der Arzt weiter fest und berichtete von einem Fall aus seiner Arztpraxis in Waldmünchen, als das Leben jenes Patienten am seidenen Faden hing und nur durch eine Thrombozyten Konzentrat-Transfusion gerettet werden konnte. Als äußeres Zeichen des Dankes übergaben Bürgermeister und BRK Präsente an die beiden Spender.


Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de