Kindergarten spendet

Unterstützung für Verein „Leben teilen e.V.“

Kindergarten spendet

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Haus des Kindes St. Josef Tiefenbach

Termine
Mo, 25.03.2019

Das Haus des Kindes St. Josef in Tiefenbach lud Eltern und Interessierte zum Elternabend mit der Referentin Margaretha Fischer ein. Sie ist Gründerin des Vereins „Leben teilen e.V.“ und erzählte im Rahmen des Projekts „Wir bauen ein Haus in Indien“ über ihre wohltätige Arbeit auf der ganzen Welt. Die Elternvertretung des Haus des Kindes hat sich dafür entschieden, den Verein dieses Jahr mit den Einnahmen aus Veranstaltungen und Spendengeldern finanziell zu unterstützen, um ein Haus für eine Familie in Indien zu bauen. Ein Haus für eine Familie kostet dort 1.200 Euro. Frau Fischer ist pensionierte Realschullehrerin und so kam auch der Kontakt mit ihr über eine ehemalige Schülerin und Mama eines Kindergartenkinds, Susanne Rackl, zustande. Frau Fischer entdeckte ihre Liebe zu dem Land Indien bereits mit 15 Jahren, als sie von einem Brieffreund regelmäßig Briefe und Fotos geschickt bekam. Später arbeitete sie in London als Au-Pair und es war klar, dass sie noch mehr von der Welt sehen wollte. Mit 30 Jahren begann sie, nach Indien zu reisen und die hilfsbedürftigen Menschen zu unterstützen. Ihr Verein hilft nach jeder Naturkatastrophe, bei Erdbeben oder Hochwasser, ganze Dörfer wieder aufzubauen. Anfangs sammelte sie die ersten Spendengelder mit den Einnahmen ihres selbst geschriebenen Meditationsbuch oder mit dem Preisgeld eines Schafkopfrennens. Inzwischen hat sie 20 Dörfer und bereits die 28. Schule zusammen mit ihrem Verein errichtet. Die meisten davon stehen in Indien, zum Teil aber auch in Argentinien, Afrika, Papa-Neuguinea oder in Pakistan. Frau Fischer ist schon zum 60. Mal nach Indien gereist und betont, dass sie es, so lange es ihr möglich ist, auch weiterführen möchte. Ihre größte errichtete Schule bietet Platz für mehr als 1.600 Kinder. Für das großartige Engagement wurde Frau Fischer mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Nach den interessanten Erzählungen und Filmen aus Indien überreichte die Elternvertretung mit Leiterin Monika Mühlbauer symbolisch die gesammelten Kuscheltiere für die Kinder in Indien. Frau Fischer bedankte sich recht herzlich für die Einladung und das rege Interesse an ihrer Arbeit. Die Elternvertretung überreichte ein kleines Präsent an Frau Fischer mit heimischen Produkten aus der Region.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de