Fördermittel von Stiftung

Finanzielle Unterstützung für Sanierung des Baudenkmals „Russenbräu“

Fördermittel von Stiftung

Ort
Tiefenbach

Termine
Do, 12.12.2019

Doktor Herbert Wurster, Vorsitzender des Ortskuratoriums Passau der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, übergab zur Erinnerung an die Restaurierung des Gasthofes Russenbräu in Tiefenbach eine Bronzetafel mit dem Hinweis „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der Glücksspirale“ an Markus Bücherl. Der seit 1982 denkmalgeschützte Jugendstilbau wurde 1910 errichtet und musste unter anderem neu eingedeckt werden. Mit der Plakette soll das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der Glücksspirale sichtbar bleiben und zur Unterstützung der Stiftung motivieren. Hausherr Markus Bücherl bedankte sich sehr herzlich, da unter anderem auch durch die Stiftung der Unterhalt eines Denkmals erleichtert werde, und freute sich die Bronzetafel entgegen zu nehmen.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de