Ortsdurchfahrt wieder gesperrt

Bauarbeiten in der Irlacher Straße gehen weiter

Ortsdurchfahrt wieder gesperrt

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Mi, 03.03.2021

Seit Anfang Märzwerden die Bauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Tiefenbach fortgesetzt. Hierzu wird zunächst die Sonnenstraße im Einmündungsbereich zur Irlacher Straße (Staatsstraße 2400) halbseitig gesperrt. Von dieser Sperrung ist auch der Gehweg an der nördlichen Seite der Sonnenstraße betroffen. Fußgänger werden gebeten, auf die gegenüberliegende Seite zu wechseln. Die Irlacher Straße bleibt noch befahrbar.

 

Die Irlacher Straße zwischen der Zufahrt zum Russenbräu ortsauswärts bis zum Kreisverkehr wird wieder voll gesperrt. Ab der Sonnenstraße erfolgt dann der Ausbau gleichzeitig in 2 Richtungen (Richtung Ortsmitte bis zur Einmündung der Hoffelder Straße, Richtung Kreisverkehr bis zur Einmündung Galgenberg).

 

In diesen Bauabschnitten wird zunächst der Asphalt gefräst und dann die Kanal- und Wasserleitungen erneuert. Danach werden Gehweg und Fahrbahn hergestellt. Sobald die Fahrbahn zwischen der Sonnenstraße und der Hoffelder Straße mit einer Asphalttragschicht versehen ist, wird sie wieder für den Verkehr freigegeben. Dies wird voraussichtlich Ende April der Fall sein.

 

In weiteren Phasen werden dann noch die Abschnitte bis zur Einmündung der Hauptstraße und bis zum Kreisverkehr saniert. Die Fertigstellung für die gesamte Maßnahme ist für Ende Juni 2021 vorgesehen.

Die Umleitung erfolgt wie im Herbst 2020. Die Verkehrsteilnehmer mit Fahrtrichtung Tiefenbach/Ortsmitte werden ab dem Kreisverkehr über die Sonnenstraße und die Bachstraße zur Hauptstraße umgeleitet. Die Umleitung in der Gegenrichtung erfolgt analog. Eine weitere Umleitung über Irlach und Hoffeld wird ebenfalls freigehalten. Der Schwerverkehr wird bereits in Hiltersried über die Kreisstraßen CHA 54 und CHA 38 nach Treffelstein umgeleitet. Die Umleitungsbeschilderung wird bereits Ende der nächsten Woche aufgestellt, allerdings erst ab Montag, den 08. März, aktiviert.

 

Das Staatliche Bauamt Regensburg und alle Beteiligten sind bemüht, die Arbeiten zügig durchzuführen und die Bauarbeiten schnell abzuschließen. Für auftretende Unannehmlichkeiten und Behinderungen wird bereits im Vorfeld um Verständnis gebeten.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de