Auch heuer gab’s eine „Segenstour“

Pfarrer Albert Hölzl war dazu wieder mit dem Golfwagen unterwegs

Auch heuer gab’s eine „Segenstour“

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Pfarrei St. Vitus

Termine
Sa, 10.07.2021

„Wir lassen nichts ausfallen, sondern wir lassen uns etwas einfallen!“ Mit diesen Worten gab Bischof Dr. Rudolf Voderholzer bereits im letzten Jahr einen Denkanstoß für die Pandemiezeit. Da in der Pfarrei Tiefenbach die gewohnten Prozessionen und Bittgänge nicht stattfinden konnten, haben sich die  Verantwortlichen um Pfarrer Albert Hölzl bereits letztes Jahr etwa einfallen lassen: „ Eine Segenstour!“  Bei den gewohnten Flurprozessionen wird um den Schutz und Segen für die Menschen und auch für die „Fluren“ gebetet. Um diesen Segen, auch unter den geltenden Corona-Beschränkungen,  hinauszutragen hat sich Pfarrer Hölzl auch in diesem Jahr wieder auf „Tour“ durch die Straßen der Pfarrei begeben. Bonifatius Vogl stellte seinen Golfwagen und sich als Fahrer zur Verfügung, um den Segen zu den Menschen und „Fluren“ zu bringen. Mit der Monstranz  und dem Allerheiligens unterwegs erteilte Pfarrer Hölzl den Segen Gottes.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de