Helfer vor Ort in Tiefenbach

Tiefenbach wird "Helfer vor Ort" Standort

Helfer vor Ort in Tiefenbach

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Mi, 15.11.2017

Zur Auftaktveranstaltung des geplanten Helfer vor Ort-Projektes begrüßte Bürgermeister Ludwig Prögler im Gasthaus Alte Post neben den Verantwortlichen von BRK und MHD noch rund 15 Kandidaten. Das Gemeindeoberhaupt zeigte sich erfreut, dass sich über 15 Männer und Frauen gefunden haben, welche die umfangreichen Ausbildungen auf sich nehmen und im neuen Jahr als Helfer vor Ort in und um Tiefenbach schnelle medizinische Hilfe zu den Bürgern bringen wollen. In Kooperation des Bayerischen Roten Kreuzes und dem Malteser Hilfsdienst soll diese qualifizierte „Erste Hilfe“ bei allen medizinischen Notfällen noch vor dem Notarzt und Rettungswagen mitunter auch Leben retten. Die exponierte Lagen zwischen den Rettungswachen in Rötz und Waldmünchen war ausschlaggebend, dass Bürgermeister Prögler gerne als Gemeinde die Trägerschaft übernommen hat. Allgemeinärztin Dr. Birgitt Weinhold unterstützt das Vorhaben auf ganzer Linie und möchte noch mehr junge Leute animieren, sich hier zu engagieren. In Kürze werden nun die Ausbildungen in den jeweiligen Organisationen starten und bis Ende April nächsten Jahres sind nach den Prüfungen die Lebensretter startklar, um frühzeitig medizinische Hilfe in der Gemeinde Tiefenbach  sicher zu stellen. Als Ansprechpartner stehen Nikolaus Scherr beim BRK und Josef Königsberger beim MHD zur Verfügung.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de