Ehrung der besten Absolventen

25 jungen Frauen und Männer bei Feierstunde ausgezeichnet

Ehrung der besten Absolventen

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Fr, 25.09.2020

In der Aula der Grundschule Tiefenbach begrüßte Bürgermeister Ludwig Prögler 25 junge Frauen und Männer, um sie für herausragenden Ergebnisse bei ihren Berufs- oder Schulabschlüssen zu ehren. In gebührendem Abstand begrüßte er die Abschlussbesten mit ihren Eltern zu dieser Feierstunde und hieß dazu auch seine beiden Stellvertreter Josef Königsberger und Nikolaus Scherr sowie den Jugendbeauftragten der Gemeinde, Johannes Betz, willkommen. Die jungen Männer und Frauen haben Abschlüsse mit 2,0 Notenschnitt oder besser zustande gebracht und sich damit in den Chroniken der Schulen und Betrieben verewigt. Das Jahr 2020 ist sicher ein ganz besonderes, stellte Prögler weiter fest. Leider nicht im positiven Sinn durch die Pandemie, doch die Abschlussschüler hätten das Beste daraus gemacht und hervorragende Abschlüsse erzielt. „Wir sind mächtig stolz auf euch“. Diese Ergebnisse sind nur zu erreichen mit einer gesunden Portion Ehrgeiz und die Gemeinde, ja die Gesellschaft brauche Menschen, die gern lernen, die neugierig und wissensdurstig sind. Ihr versteckt eure Talente nicht, sondern entfaltet diese und erwerbt damit viele wichtige Kompetenzen, lobte Prögler weiter. Dazu zitierte er den italienischen Dichter Ugo Foscolo: „Der Mensch weiß erst dann, was er leisten kann, wenn er es versucht“. Zu dem Erfolg, den jeder errungen hat, gratuliert er jedem einzelnen und fügt eine Bitte zum Schluss an: Engagiert euch für eure Mitmenschen, bringt euch in die Gesellschaft ein und bezieht Stellung, wann immer dies nötig ist. Den politischen Vertretern der Gemeinde Tiefenbach wäre es natürlich am liebsten, wenn diese Spitzenkräfte ihre Talente in der Heimatgemeinde einsetzten würden. Oder falls die dennoch hinaus in die weite Welt ziehen, dass sie irgendwann zurückkehren zum Ort, an dem sie ihren Grundstein für so manche Karriere gelegt haben. Mit dem Song „Steh auf“ von Peter Maffay wollte der Bürgermeister abschließend noch einen Motivationsschub für die Zukunft mitgeben. Mit einem Eintrag ins goldene Buch der Gemeinde durfte sich jeder Abschlussschüler verewigen und in der Heimatgemeinde Geschichte schreiben. Dabei wollten die Gemeindeoberhäupter und alle Anwesenden erfahren, welche Pläne die jungen Leute nach ihrem erfolgreichen Abschluss geschmiedet haben und stellten fest, keiner ruht sich auf seinen Lorbeeren aus. Viele haben bereits den Schritt zur nächsthöheren Ausbildungsstufe gemacht und dazu wünschen alle weiterhin viel Erfolg.  

 

Die Geehrten:

Tamara Bauer, Stein – Kauffrau für Büromanagement

Jonas Betz, Tiefenbach – Steuerfachangestellter

Lena Betz, Breitenried – Wirtschaftsschule Waldmünchen

Anja Bittner, Tiefenbach – Abitur Ortenburg Gymnasium Oberviechtach

Emma Erhart, Tiefenbach – Wirtschaftsschule Waldmünchen

Andreas Fischer, Irlach – Elektroniker für Betriebstechnik

Lisa Gräfe, Kleinsteinlohe – Hochschulreife BOS Cham

Leah Höcherl, Steinlohe – Kauffrau für Büromanagement

Matthias Käsbauer. Katzelsried – Technischer Produktdesigner

Vanessa Käsbauer, Katzelsried – Realschulabschluss, Neunburg v.W.

Michael Mauerer, Tiefenbach – Physiotherapeut

Patrizia Reitinger, Tiefenbach – 1. Lehramtsprüfung

Ramona Ring, Schönau – Wirtschaftsschule Waldmünchen

Christian Ringelstetter, Tiefenbach – Qualifizierender Abschluss Mittelschule Waldmünchen

Simon Schindler, Schönau – Mittelschule Waldmünchen

Tim Schneider, Tiefenbach – Abitur Ortenburg Gymnasium Oberviechtach

Lukas Saßl, Tiefenbach – Fachkraft für Lagerlogistik

Joelle Sponfeldner, Tiefenbach – Gerhardinger Realschule Cham

Tobias Stöckerl, Irlach – Masterprüfung Medizintechnik

Katrin Vögl, Hoffeld – Lebensmitteltechnologin

Lena Vogl, Breitenried – Kauffrau für Büromanagement

Timo Wagner, Tiefenbach – Elektroniker für Geräte und Systeme

Marcel Wischkowski, Tiefenbach – Qualifizierender Abschluss Mittelschule Waldmünchen

Samuel-Noah Wutz, Schönau – Fachabitur Fachoberschule Cham

Ramona Zilk, Hannesried – Abitur Ortenburg Gymnasium Oberviechtach

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de