Gelöbnis jährlich erneuert

Heilige Messe in Breitenried anlässlich des Cyrilli-Feiertags

Gelöbnis jährlich erneuert

Ort
Breitenried

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Fr, 09.07.2021

Witterungsbedingt fand der Gottesdienst in Breitenried nicht vor dem Feuerwehrhaus, sondern in der Maschinenhalle von Stefan Bemerl statt. In dem geräumigen Bauwerk begrüßte Pfarrer Albert Hölzl die rund 50 Gläubigen und dankte dem Besitzer fürs Ausräumen. Diese Heilige Messe fand anlässlich des „Cyrilli-Feiertags“ statt und Hölzl erinnerte daran, dass auf den Tag genau am 9. Juli 1710 und 1711 rund um Tiefenbach und Breitenried verheerende Gewitter mit Hagelschlag die gesamte Ernte vernichteten. Rund um den 7. Juli dem Festtag des heiligen Cyrill wird seitdem in Tiefenbach und Breitenried dieses Gelöbnis erneuert. Not lehrt beten, heißt ein altes Sprichwort und wenn wir heute keinerlei Not mehr erleiden müssen, so wissen wir, sprach Hölzl, dass jederzeit ein Unglück über uns hereinbrechen kann. Wir sollen den Menschen von damals mit Respekt und Anerkennung angesichts ihres festen Glaubens begegnen und diesen Feiertag weiterhin in Ehren halten. Für die musikalische Begleitung sorgten Stefan Ditz auf der elektronischen Orgel und Elisabeth Bemerl als Solistin. Nach dem Wettersegen bildeten drei Strophen der Bayernhymne das Schlusslied. Der sonst übliche Flurumzug rund um Breitenried durfte pandemiebedingt nicht stattfinden.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de