Sie hat sich ihren Traum erfüllt

Prof. Dr. Barbara Dietlinger schaute bei Heimatbesuch auch beim Bürgermeister vorbei.

Sie hat sich ihren Traum erfüllt

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Di, 19.07.2022

Frau Prof. Dr. Barbara Dietlinger ist zur Zeit auf Besuch in ihrer Heimat Tiefenbach. Anlässlich ihrer Berufung zur Professorin für Musikwissenschaft an der University of Southern Mississippi hat sie Bürgermeister Ludwig Prögler in das Rathaus eingeladen, um ihr zur Ernennung zu gratulieren. Nachdem sie seit 2015 in Amerika lebt und arbeitet, ist sie in diesem Jahr zur Professorin ernannt worden und von Chicago nach Hattiesburg/Mississippi umgezogen. Für Barbara Dietlinger ist ein Traum in Erfüllung gegangen, erzählte sie bei dem Termin. Bereits als Kind wurde der Wunsch nach einem Beruf im Bereich Musik in ihr geweckt. Angefangen hat alles mit der musikalischen Frühförderung der Landkreismusikschule bei Herrn Waldmann. Bis zu ihrem Abitur hatte sie dann bei Frau Wibke-Luft an der Landkreismusikschule Klavierunterricht. Sie ist keine Berufsmusikerin geworden, da das wissenschaftliche Arbeiten im Bereich Musik und Historie mehr Abwechslung und Spannung bietet. Ihre Promotion schrieb sie über das Thema „Musik und Erinnerungskultur im 17. Jahrhundert“. Dietlinger erzählte, dass sie und ihre Familie nun auch privat vor einigen neuen Herausforderungen stehen. So ist z.B. in den Häusern ihrer neuen Heimat ein Tornadoraum eingerichtet. Das ist ein Raum ohne Außenwand, der bei Wirbelstürmen mehr Sicherheit bieten soll. Aber auch der Kontakt zur Familie und alten Freunden ist ihr und ihrem Ehemann sehr wichtig. Zum Beispiel treffen sie sich per Skyp einmal die Woche mit Freunden aus Deutschland, um Schafkopf zu spielen. Prögler wünschte ihr alles erdenklich Gute auf ihrem weiteren privaten wie beruflichen Weg und überreichte ihr ein Bild mit einer geklöppelten Blume.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de