Sanierungsarbeiten haben begonnen

Dach- und energetische Sanierung bei der alten Turnhalle

Sanierungsarbeiten haben begonnen

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
GemeindeTiefenbach

Termine
Mi, 07.07.2021

An der alten Schulturnhalle hat der Zahn der Zeit genagt. Das Dach war undicht. Immer wieder tropfte es bei Regen ins Gebäude. Und zwar so massiv, dass sogar die Feuerwehr im Einsatz war. Nun haben die Arbeiten zur Dach- und energetischen Sanierung der Fassade im Bereich der ehemaligen Turnhalle begonnen. Das Gerüst steht bereits und die ersten Handwerker haben die Baustelle bezogen.

 

Am Mittwoch schauten Bürgermeister Ludwig Prögler und Geschäftsstellenleiter Hans Braun vorbei. Mit dabei war Stefan Link vom Ingenieurbüro Altmann Ingenieure aus Cham. Er informierte über die Umsetzung der Hauptarbeiten. Bürgermeister Prögler sagte, dass er sich freue, dass die Sanierung in Angriff genommen werden kann. Erfreulich sei auch, dass die Gemeinde eine gute Förderung bekommen hat. Die Kosten werden sich auf rund eine halbe Million Euro belaufen.

 

 

Gefördert wird die Maßnahme durch das Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur". Auch der Zuwendungsbescheid im Rahmen der "Einfachen Dorferneuerung" durch das Amt für Ländliche Entwicklung in Tirschenreuth sei eingegangen.

 

 

Laut Altmann haben die Arbeiten im Juni begonnen und sollen im Spätherbst abgeschlossen sein. Ausgeführt werden derzeit die Baumeisterarbeiten von der Baufirma Altmann aus Großbergerdorf. Wie Link dazu informierte, werden Dach und Fassade komplett erneuert. Dazu wird das Flachdach in ein Pultdach umgebaut.

 

Die Fassade wird mit mineralischer Dämmung energetisch saniert. Alle Fenster und Türen werden erneuert und auf energetischen Standard gebracht.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de