Schul-Premiere für 18 Kinder

Abc-Schützen an Grundschule herzlich begrüßt

Schul-Premiere für 18 Kinder

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Grundschule Tiefenbach

Termine
Di, 14.09.2021

Nicht nur für zwölf Jungen und sechs Mädchen war Premiere beim ersten Schultag an der Grundschule Tiefenbach, sondern auch Franziska Bursy als neue Lehrkraft durfte zum ersten Mal die Klassenleitung für eine Klasse übernehmen. Nur mit Maske und einem Gurgeltest durften die Schüler das Schulhaus betreten, doch dies nehmen Kinder und Eltern wohl sicher in Kauf, damit Präsenzunterricht überhaupt stattfinden kann. Die Gurgeltest sollen ja von den „Lollis“ abgelöst werden und zweimal wöchentlich stattfinden. Der Gottesdienst speziell für die ABC-Schützen fand sonst in der Pfarrkirche statt, aber dieses Jahr begrüßte Pfarrer Albert Hölzl die jungen Schüler in der Aula der Grundschule. „Ihr seid jetzt endgültig keine Kindergartenkinder mehr“. Mit dieser Feststellung unterstrich er den Übertritt der Kinder in eine neue Lebensphase. Im Wort Gottes hieß es öfters „Du bist da!“ und damit war Gott selbst gemeint. „Heute seid ihr die Wichtigsten, die da sind, und ihr seid nicht allein“, sagte der Priester. Gott selbst begleite sie durch dieses erste Schuljahr und das ganze Leben. Der persönliche Segen für die Kinder durften diesmal die Eltern selbst erteilen und in den Fürbitten beteten alle für die neuen Schüler, für ihre Eltern und Großeltern und für die Lehrkräfte an dieser Schule. Das bekannte Lied aus der Kindergartenzeit „Halte zu mir guter Gott“ sangen zum Schluss alle mit. Der neuen Lehrerin überreichte Pfarrer Hölzl einen kleinen Engel, denn jetzt soll sie ja für die erste Klasse manchmal auch ein Schutzengel sein.

Die Schulleiterin Bernadette Unverzart kam ebenfalls mit einer kleinen Schultüte, denn für alle Lehrer ist der erste Schultag immer auch etwas Besonderes und Aufregendes. Die Rektorin erwartet für dieses Jahr durchgehend Präsenzunterricht und die ganze Schulfamilie sei froh darüber. Sie erklärte den Eltern die aktuellen Corona-Regeln und die anstehenden Termine. Diese und alle aktuellen Infos können auf der Homepage der Schule eingesehen werden. Die Rektorin wünscht allen ein gutes Schuljahr und hofft auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Jetzt war es endlich an der Zeit zum Lernen – manche sagen auch, jetzt beginnt der Ernst des Lebens. Dass dieser Ernst manchmal gar nicht so schlimm ist, wie er sich anhört, erklärte Bursy anhand einer kurzen Geschichte. Nun heiß es aber, auf ins Klassenzimmer, denn alle Kinder waren schon gespannt auf die erste Schulstunde im ersten Schuljahr.

 

 

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de