Luftfiltergeräte für Grundschule

Mit einiger Verspätung trafen jetzt auch in der Grundschule in Tiefenbach die versprochenen Luftfiltergeräte für die Klassenräume ein.

Luftfiltergeräte für Grundschule

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Grundschule Tiefenbach

Termine
Mi, 24.11.2021

Mit einiger Verspätung trafen jetzt auch in der Grundschule in Tiefenbach die versprochenen Luftfiltergeräte für die Klassenräume ein. Für Tiefenbach wurden zehn Geräte von der Firma Asecos vom Typ Puroifi Air 620 geordert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 10.600 Euro und nach der 50 Prozent Förderung verbleibt ein Eigenanteil bei der Verwaltungsgemeinschaft in Höhe von 5300 Euro. Jedes Klassenzimmer wurde aufgrund der Raumgröße mit zwei Geräten ausgestattet und diese können in vier Stufen die Viren- und Staubbelastung deutlich reduzieren. Reduziert werden kann jedoch nicht die Belastung mit Kohlendioxid und die Sauerstoffversorgung, deshalb bleibt es unabdingbar, dass regelmäßig über die Fenster gelüftet werden muss. Dies betonten unisono die beiden Bürgermeister Ludwig Prögler aus Tiefenbach und Helmut Heumann aus Treffelstein. Trotzdem sehen die beiden Gemeindeoberhäupter die Anschaffung positiv, denn gerade in der Zeit der Pandemie sei jede Viren- und Keimreduktion sehr sinnvoll.  Hausmeister Thomas Weihe erhielt die notwendige Einweisung, um die Aufstellung nach Herstellerangeben sowie die nötige Wartung fachgerecht durchführen zu können. 

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de