Funkgeräte erleichtern Arbeit

Allgemeinärztin Dr. Birgitt Weinhold unterstützt ebenfalls HvO-Gruppe

Funkgeräte erleichtern Arbeit

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Förderverein HvO Tiefenbach

Termine
Di, 18.09.2018

Mit der Spende von zwei Funkmeldeempfänger an die Helfer-vor-Ort-Gruppe in Tiefenbach erleichtert Allgemeinärztin Dr. Birgitt Weinhold wesentlich den alltäglichen Dienstbetrieb. Sehr zur Freude der Vorstandschaft und der aktiven Männer und Frauen, denn mit den wenigen bisherigen Geräten war neben dem KFZ-Tausch noch die umständliche Suche nach freien Piepsern nötig. Mit den gespendeten Modellen der Firma Swissphone Quattro verbessert sich die Situation merklich. Die gekauften Geräte sind zwar gebraucht, doch in einwandfreiem Zustand und mit rund 200 Euro je Modell noch erschwinglich. Vielen Dank sagten alle Anwesenden bei der Übergabe der Meldeempfänger samt Ladegeräten. Vielen Dank gilt der Praxis Weinhold ebenso für die unkomplizierte Freistellung einer Mitarbeiterin im Alarmfall. Damit kann die Dienstbesetzung tagsüber wesentlich leichter sichergestellt werden. Gegen Ende des Jahres werden der Malteser Hilfsdienst und das Bayerische Rote Kreuz wieder Lehrgänge für neue aktive Mitglieder anbieten. Interessenten können sich bereits bei Nikolaus Scherr, Telefon 09673-91184, oder Josef Königsberger, Telefon 09673-1327, melden

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de