Überraschung für Urlaubsgäste

Kleine Feierstunde im Landgasthof Laubmeier - Für Treue gedankt

Überraschung für Urlaubsgäste

Ort
Steinlohe

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Di, 11.09.2018

Mit dieser Überraschung beim nachmittäglichen Kaffeeklatsch haben die beiden zu ehrenden Ehepaare nicht gerechnet. Wirtsfamilie Laubmeier vom Deutschen Eck in Steinlohe überraschte ihre Gäste mit einer Ehrung für deren Urlaubstreue zu ihnen und ihrem Haus. Familie Jäckel aus Pulsnitz kommt bereits seit 20 Jahren nach Steinlohe. Nach Stationen in Lindau und Stein haben sie hier in Steinlohe ihre Urlaubsheimat gefunden. Die gern gesehenen Gäste halfen der Wirtsfamilie in den Anfangsjahren sogar dabei, den Wintervorrat an Holz aufzuschichten, da Seniorchef Hans dies nach Meinung seiner Frau nicht gut genug machte, hatten Walter und Helga Jäckel Erbarmen mit ihm und übernahmen diese Aufgabe gewissenhaft. Seit dem Umbau durch Sonja und Thomas Laubmeier sind die beiden „nur“ noch als Gäste im Haus, dies sogar mindestens zweimal jährlich für 14 Tage. Bürgermeister Ludwig Prögler freut sich über den Termin. Er dankt den Gästen für die Treue zu Steinlohe und der Region. Die Region rund um den Silbersee sei ausgezeichnet, um durchzuatmen und neue Kräfte zu tanken, so Prögler. Er lobt das familiäre Ambiente im Haus Laubmeier und überreichte Herrn und Frau Jäckel eine Urkunde, ein Buchgeschenk und eine DVD. Ernst Schultes, Vorsitzender der Fremdenverkehrsvereins Tiefenbach, freut sich ebenfalls über die Treue zu Steinlohe und überreichte die Ehrennadel in Silber und eine durchsichtige Kugel mit einer geklöppelten Blüte darin. Die Geschenke der Gastgeberfamilie -  Blumen und ein Krug - überreichte die 3. Generation im Hause Laubmeier, Andreas und Tobias.

Das zweite zu ehrende Paar ist Familie Gehmert aus Dresden. Helmut und Ursula Gehmert halten den „Schöberls“ seit 10 Jahren die Treue. Die beiden kommen aber schon länger in die Gegend um Steinlohe. Zum Dank überreichte Bürgermeister Prögler ebenfalls Urkunde, Lektüre und die DVD mit Eindrücken der Urlaubsregion Tiefenbach. Ernst Schultes überreichte zum Dank die Ehrennadel in Bronze an die treuen Urlaubsgäste und übergab an Frau Gehmert eine geklöppelte Margerite. Diese erkannte sofort den kleinen „Schatz“, denn auch im Erzgebirge ist die Kunst des Klöppelns beheimatet.

Im Anschluss an die Ehrung waren alle noch zu von Wirtin Sonja Laubmeier selbstgebackenen Kuchen und Häppchen eingeladen. Viele Erinnerungen der vergangenen Urlaubsjahre wurden hierbei ausgetauscht.


Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de