Damit es grünt und blüht

Landkreis stellt Saatgut für Blühflächen zur Verfügung.

Damit es grünt und blüht

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Landkreis Cham

Termine
Do, 18.02.2021


Mehr Artenvielfalt, blühende Flächen und Lebensräume für Insekten und andere Tiere, dafür setzen sich immer mehr Vereine und Gartenbesitzer ein. Der OGV Tiefenbach bietet deshalb seinen Mitgliedern sowie Interessierten die Möglichkeit, sich im Hinblick auf die Förderung der Artenvielfalt und für den Klimaschutz zu engagieren. Der Landkreis Cham stellt hierzu Saatgut für Blühflächen zur Verfügung. Der Landkreis Cham fördert, wie bereits 2019 und 2020, auch heuer Blühflächen durch die Ausgabe von Saatgut an die Obst- und Gartenbauvereine. Blühflächen sollen mit dieser Aktion auf öffentlichen Flächen, aber auch in privaten Gärten angelegt werden. Mitglieder als auch Interessierte können sich beim örtlichen OGV melden. Für Flächen innerhalb des Siedlungsgebietes kann die mehrjährige Blühmischung „Veitshöchheimer Bienenweide“, als auch die einjährige Blühmischung „BM 100 niedrig wachsend“ geordert werden. Wobei die mehrjährige Mischung mit zahlreichen heimischen Wildblumen zweifelsfrei ökologisch wertvoller ist. Die Ansaaten der genannten Mischungen sollten bis Ende Juni 2021 stattfinden. Es gibt auch eine mehrjährige Saatgutmischung „Blühende Landschaft – Spätsommeransaat“, die ab 20. August bis 15. September angesät werden kann.


Falls Sie Interesse haben, eine Blühfläche anzulegen, dann melden Sie sich bitte beim örtlichen Obst- und Gartenbauverein, Fr. Sindermann, Telefonnummer 914983.


Sie können das Saatgut auch über das Sachgebiet Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Cham beziehen, unter der Telefonnummer, 09971-78396. Erlaubt ist derzeit der Kontakt zu einer Person, so dass die Weitergabe von Saatgut möglich ist.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de