Dank den treuen Blutspendern

Bürgermeister und BRK lobten Engagement der Gemeindebürger

Dank den treuen Blutspendern

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach und Bayerisches Rotes Kreuz

Termine
Mi, 27.10.2021

Bürgermeister Ludwig Prögler begrüßte im Sitzungssaal der Gemeinde vier langjährige Blutspender und mit ihnen BRK-Bereichsvorsitzenden Dr. Peter Hering, Nikolaus Scherr als Vertreter von Andreas Urban (Blutspendebeauftragter) und Martina Betz-Frech vom Frauenarbeitskreis in Tiefenbach. Für je 50 unentgeltliche Blutspenden dankte Prögler Sonja Jodl aus Tiefenbach und Ludwig Zangl aus Steinlohe. Nochmal so viele Spenden hat Hermann Herrlein aus Steinlohe zu verzeichnen, und ebenfalls 100 Spenden schaffte Alois Jodl aus Altenschneeberg. Auch ihnen gebührte natürlich der Dank an diesem Ehrenabend. Bürgermeister Prögler, der selbst schon einige Blutspenden hinter sich hat, empfiehlt jedem, es einmal zu versuchen. Der kleine Picks sollte kein Hindernis darstellen und er habe sich dabei immer gut gefühlt. Selbst mit Abstand entstehe so manche angenehme Unterhaltung und vielleicht besteht ja im nächsten Jahr berechtigte Hoffnung, dass die beliebte Brotzeit wieder stattfinden kann. Ein herzliches Vergelt’s Gott sagte ebenfalls Dr. Hering den vier langjährigen Blutspendern, die sicher schon jahrzehntelang treue Blutspender beim Bayerischen Roten Kreuz sind. Blut spenden ist heute wie vor über 50 Jahren unverzichtbar. Dabei ist der Bedarf mit dem Fortschritt der Medizin sogar noch gestiegen und deshalb der Apell von Hering: „Spenden sie Blut, wann immer es geht!“  Leider geht dies bei Herrmann Herrlein mit 73 Jahren nun nicht mehr, denn er hat das Höchstalter für Blutspender erreicht und dies vermisst er bereits jetzt, weil er sich ja gesund und wohl fühlt. Dank sagte  Hering auch dem Team vom Frauenarbeitskreis und der anwesenden Leiterin Martina Betz-Frech für die angenehme Betreuung und Registrierung. Als äußeres Zeichen des Dankes überreichten Bürgermeister Prögler und Dr. Hering an die vier „Lebensretter“ Urkunde, Ehrungsnadel und Präsente. Auf ein Wiedersehen mit vielen weiteren treuen Blutspendern beim nächsten Termin in Tiefenbach am Montag, 8. November, von 17 bis 20 Uhr in der Grundschule Tiefenbach freuen sich alle Geehrten.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de