Verbundleitung fast fertig

Breitenried wird künftig mit Trinkwasser aus Tiefenbach versorgt.

Verbundleitung fast fertig

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Gemeinde Tiefenbach

Termine
Do, 01.09.2022

Die Wasserversorgung im Gemeindegebiet auf zukunftsfähige Füße zu stellen, ist ein großes Anliegen der Gemeinde. Dazu gehört auch der Bau der Verbundleitung von Hammertiefenbach nach Breitenried. Hierzu fand dieser Tage ein Ortstermin statt.

Dazu hatten sich Bürgermeister Ludwig Prögler, Geschäftsstellenleiter Hans Braun, Wasserwart Stefan Ruhland, der örtliche Wasserwart Alfons Seidl, Wolfgang Rohrmüller vom Ingenieurbüro Brandl & Preischl, Polier Franz Speckner sowie Walter Bauer vom gleichnamigen Bauunternehmen aus Arnschwang eingefunden.

Prögler betonte, dass mit der Firma Bauer einen guten „Fang“ gemacht habe. Seien für die Bauzeit der Verbundleitung 30 Tage angesetzt gewesen, sei man jetzt nach 15 Tagen fast fertig. Mit der Firma Walter Bauer aus Runding hatte man einen kompetenten Partner an der Seite, das schnelle und zuverlässige Arbeit abgeliefert hat. Pröglers Dank galt auch allen Grundstücksbesitzern für die Nutzung der Privatgrundstücke.

Wolfgang Rohrmüller stellte die gesamte Baumaßnahme im Detail vor. Bei der genannten Baumaßnahme sei man mehr als gut im Zeitplan. Auf einer Länge von ca. 1350 Metern habe man die Kreisstraße überquert und sechs Knotenpunkte geschaffen. Die Leitungen seien ausschließlich auf Privatgrund verlegt worden. Die bestehenden Hausanschlüsse für drei Anwesen in Breitenried wurden an die neue Verbindungsleitung angeschlossen und für weitere vier bestehe die Option eines Anschlusses. Die Baukosten bezifferte er auf circa 216 500 Euro brutto.

Wie Walter Bauer vom gleichnamigen Bauunternehmen anmerkte an, seien die Arbeiten sehr harmonisch verlaufen, die Abstimmungen hätten hervorragend geklappt.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de